Frischer geht’s nicht!
17. April 2018
Mind-on-Fire Festival 11. – 14.08.2022
23. April 2018

Aufbaufreizeit April 2022

Nach zwei Jahren Corona in denen keine umfassenden Sanierungen oder Reparaturarbeiten möglich waren, war es im April 2022 endlich wieder soweit. Der Förderverein unseres Feriendorfes rückte an, um verschiedene Projekte in Angriff zu nehmen. Unterstützt wurde er tatkräftig durch einen Arbeitseinsatz des Vereins für Sozialen Humusaufbau, der zu dieser Zeit für eine Seminareinheit auf dem Gelände war.

Geplant war im Vorfeld die mobile Umzäunung der Ponyweide durch massive Pfosten zu ersetzen, Vorarbeiten für die Sanierung des Daches vom ZWIG (Zentrales Wirtschaftsgebäude) zu erledigen, Bänke zu reparieren und den Entwässerungskanal am ZWIG, der durch die Hunderettung an Silvester beschädigt wurde, zu reparieren und anschließend den Bereich neu zu bepflanzen.Aus verschiedenen Gründen startete der Verein Humusaufbau bereits am Freitag vormittag und konnte schon fast die gesamten Pfosten der Ponyweide setzen. Vielen Dank an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung. Der Förderverein begann Samstag vormittag und es war bereits nach 19.00 Uhr als alle erschöpft aber zufrieden die Arbeit beendeten.

Gefördert wurde das Aufbauwochenende inclusive Unterbringung und Verpflegung der ehrenamtlichen Mitarbeiter dieses Jahr von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für diese sehr hilfreiche finanzielle Unterstützung.

Die Ponys haben jetzt eine gut befestigte Einzäumung, die Photovoltaikanlage auf dem ZWIG-Dach wurde abgenommen und eingelagert, der Kanal repariert und gleich ein neues Leerrohr für geplante WLAN-Anbindung gelegt und zwei Fliederbäume gepflanzt. Die hierfür nötigen Baggerarbeiten erledigte die Firma Richard Koch aus Lanzenhain, mit der wir schon mehrfach in der Vergangenheit sehr gut zusammengearbeitet haben.

Schreibe einen Kommentar

X